Sanierung Wohnüberbauung Döbeligut in Oftringen: Abschluss Etappe 1

Das Döbeligut in Oftringen besteht aus vier markanten Gebäudevolumen mit gesamthaft 165 Mietwohnungen und einer grossflächigen Tiefgarage. Die attraktive Wohnanlage ist in einer grosszügigen Gartenanlage mit alten Baumbeständen eingebunden. Die Mehrfamilienhäuser wurden 1974 errichtet, von 2004 bis 2006 wurden die Dächer, Fassaden und Fenster saniert.  Die APK setzte in Zusammenarbeit mit der Firma Gross AG als Totalunternehmer von April bis November 2018 die erste Etappe der Innensanierung um. Die Küchen und Nasszellen wurden komplett ersetzt und in modernem, hellem Design neu erstellt, einschliesslich der Wand- und Bodenbeläge sowie der Wasser- und Abwasserleitungen. Zudem wurden neue Parkettböden verlegt und die Wohnungen mit neuen Wandschränken ausgestattet.

 

Die zweite Etappe der Sanierung folgt 2019. Die Wärmeversorgung wird auf Fernwärme umgestellt und es werden notwendige Massnahmen zum Hochwasserschutz realisiert.

 
Döbeligut von Aussen....
 
...und nach erfolgter Sanierung von innen.