Glossar

APK-Glossar: w


Wertschriftenportfolio

Die Gesamtheit der Anlagen (z.B. in Aktien, Obligationen, Fonds etc.) eines Investors (Person, Bank, Pensionskasse ...)


Wertschwankungsreserve BVG

Die Wertschwankungsreserve (WSR) bezweckt den Ausgleich von Schwankungen auf dem Anlagevermögen. Ab einem BVG-Deckungsgrad von 100 Prozent wird als Erstes die WSR gebildet. Eine einmal vollständig gebildete WSR soll in schlechten Anlagejahren einen dämpfenden Effekt haben und möglichst verhindern, dass die Kasse in eine Unterdeckung gerät.


Wohneigentumsförderung

Ein Teil oder das ganze Vorsorgekapital kann für den Erwerb oder die Amortisation der Hypothek von selbst bewohntem Wohneigentum ausbezahlt oder verpfändet werden.