Glossar

Todesfallleistungen

Das Vorsorgereglement (VR) der APK kennt beim Tod der versicherten Person Rentenleistungen für:

  • Witwen- / Witwer (Art. 32 VR)
  • Eingetragene Partnerinnen oder Partner (Art. 33 VR)
  • Geschiedene Witwen und Witwer bzw. für Partner einer aufgelösten eingetragenen Partnerschaft
    (Art. 34 VR)
  • Nicht eingetragene Partnerinnen oder Partner (Art. 35 VR)
  • Waisen (Art. 36)

Weitere Leistung: Todesfallkapital (Art. 38 VR); siehe "Todesfallkapital".